Morgenarbeit

alter Blogbeitrag vom 20.Oktober 2021

An einem Wintermorgen arbeite ich für den Holzofen zur Heizung, reinige die Asche, wähle die Art des Brennholzes aus, entscheide, wie viel ich heute verwenden möchte und trage es. Ich habe oftmals darüber geschrieben, dass die Arbeit Spaß macht und gut für meine Morgen-Laune ist. Und ich kann dazu morgens die frische Luft einatmen. Einige weitere Gründe möchte ich hier notieren. Ich bin froh, dass ich jeden Morgen eine kleine Aufgabe habe. Natürlich sollte ich meinen, dass ich mein Hauptgeschäft Keramik so machen muss, aber ich bestimmte nicht dafür einen Zeitplan im Alltag. Wenn ich meine Arbeitszeit genau bestimme, könnte ich keine weiteren Termine spontan erhalten. Das Hauptgeschäft besteht darin, es zwischen anderen Termine zu erledigen oder erleichtert zu beginnen, nachdem die anderen Besorgungen vorbei sind. Das Gefühl, morgens in nur 10 Minuten eine Aufgabe komplett zu erledigen, macht mich also sehr frohsinnig. Auch das wurzellose Gefühl, in einem fremden Land zu leben, lässt mich am Wintermorgen durch den kleinen Job vergessen. Allerdings höre ich oft die Frage, wo meine Wurzeln liegen. Ein junger Mensch, der von Eltern unterschiedlicher Nationalität geboren wurde und in einem fremden Land lebt, das kein Heimatland von beiden Eltern ist. Die Tatsache dass er natürlich vier Sprachen spricht, hat eine beneidenswerte Karriere für andere, aber er macht sich Sorgen, weil er nicht weiß, wo seine Wurzeln liegen. Wo sind die Wurzeln? In meinem Fall scheint es in der Erinnerung an einen vor langer Zeit gelebten Lebensstil zu sein. Als ich an einem kalten Morgen in Nordosten von Japan mutig aufstand, mich umzog und draußen in die Küche ins Nebengebäude ging, war bereits Feuerholz auf den Kessel gelegt und Dampf kam aus dem Reiskocher darauf. Brennholz stapelt sich hoch an der Wand des Schuppens. Davor gibt es auch einen Vorrat an Holzkohle für den Feuerplatz in dem Wohnzimmer. Ich glaube, das war der Ausgangspunkt meines Lebens.




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sojabohnen

Oribe